Susanne Kreil-Kremberg

Berufstätigkeit

2008

Gründung k² Architektur in Mühlhausen

2002 – 2007

wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Berner Fachhochschule, Architektur, Holz und Bau, Burgdorf (CH), Tätigkeitsbereiche: Forschung u. Entwicklung (seit 2005), Mitarbeit in der Lehre (seit 2002), Kommunikation (2002 - 2004)

2000

Zusammenarbeit mit Jean Nouvel, Paris (F)

2000 – 2004

Gauer Itten Messerli Architekten, Bern (CH)


 

Aus- und Weiterbildung

seit 2006

laufende Weiterbildungen

2005

Nachdiplomkurs Architekturkritik HSB Burgdorf

2001 – 2003

Nachdiplomstudium Geschichte und Theorie der Architektur, ETH Zürich, gta

1994 – 1999

Architekturstudium an der Bauhaus-Universität Weimar



Zur Bearbeitung der Projekte besteht ein kompetentes Netzwerk aus Fachplanern und freien Mitarbeitern. Dieses kann für jedes einzelne Projekt entsprechend der spezifischen Anforderungen variiert werden.

 

 

 

k - Susanne Kreil-Kremberg - freie Architektin
DeutschEnglish